Inhaltsbereich: Vanessa Müller (TSG 1887 Niederzwehren) bei Deutschen RSG-Meisterschaften

Berlin. Ausgerichtet vom Berliner Turn- und Freizeit-Sportbund startet der Deutsche Turnerbund vom 4. bis 6. Mai im Horst-Korber-Sport-Zentrum am Olympia-Stadion die Deutschen Meisterschaften und Deutschen Jugendmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik (RSG) der 13-, 14- und 15-Järigen. Die 13-jährige Vanessa Müller (TSG 1887 Niederzwehren) tritt als einzige hessische Vertreterin in der schwierigen Juniorinnen-Leistungsklasse zum Kür-Vierkampf mit Reifen, Ball, Keulen, Band gegen 32 weitere Topathletinnen an. Ihr Wettkampf beginnt am Freitag um 11:50 Uhr. Ohne gravierende Fehler bei den Kürdarbietungen traut ihr Trainerin Rita Heiß eine angemessene Platzierung zu.

Volker Hennig