Inhaltsbereich: Matzners Turnschüler bei Hessischen Turnmeisterschaften sehr erfolgreich

Stierstadt. Bei den kurz vor den Sommerferien ausgetragenen Hessischen Meisterschaften im Gerätturnen in Oberursel-Stierstadt starteten gut vorbereitet sechs Turner aus dem Leistungszentrum Kassel.

Zwei Schüler von Lehrer-Trainer Hans Matzner (Kasseler Goethe-Gymnasium, Partnerschule des Leistungssports) hatten einen glänzenden Tag erwischt und holten sich gegen starke Konkurrenz die hessischen Meistertitel.

In der Altersklasse 13/14 Jahre startete Florian Schofeld erstmals einen Olympischen Zwölfkampf. Nach starker Verbesserung gegenüber dem ersten Vorbereitungswettkampf auf die Deutsche Jugendmeisterschaften vor drei Wochen beim Metropol Cup in Heidelberg konnten die Pflicht- und Kürübungen noch nicht überzeugend gezeigt werden. Ganz anders präsentierte sich Florian bei den Hessischen Meisterschaften. Die Pflichtübungen konnte er mit einer gelungen Pauschenpferdübung auf hohem Niveau beenden. Florian zeigte seine besondere Stärke am Boden mit einem Ausgangswert von 3,20 Punkten und einem Endwert von 10,65 Punkten.

Moses Zeidler turnte in der Altersklasse 12. In diesem Wettkampf dürfen die Turner zum ersten Mal ihr Pflicht- und Kürprogramm an den sechs olympischen Geräten zeigen. Dieser Übergang fordert den Athleten im koordinativen, athletischen und emotionalen Bereich auf hohem Niveau. Moses ist dieses mit Bravur gelungen. Mit 105,13 Punkte nach absolviertem 12-Kampf unterstrich er seine gute turnerische Verfassung deutlich. Sensationell war seine Pauschenpferdübung mit einem Ausgangswert von 3,10 und einem Endwert von 10,10 Punkten.

Mit den gezeigten Leistungen qualifizierten sich die Goetheschüler Florian und Moses (beide TSG 1887 Kassel Niederzwehren) für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die vom 6. bis 8. Juli in Halle/Saale stattfinden.

In der Altersklasse 9/10 starteten Erik Friedrich (MT Melsungen), Diego Derus (VfL Vellmar) und Samuel Heinemann (TSG Wellerode). Diese Athleten trainieren erst seit Oktober 2017 unter Matzners Leitung und gelten als sehr talentiert.

Volker Hennig

 

Siegreiche Turnschüler: Florian Schofeld und Moses Zeidler [Foto: Hans Matzner/nh]
Siegreiche Turnschüler: Florian Schofeld und Moses Zeidler [Foto: Hans Matzner/nh]