Inhaltsbereich: Sandershausen behält die Führung

FTSV schlägt Elgershausen beim zweiten Durchgang der Rundenwettkämpfe

Ahnatal. In der hervorragend hergerichteten Heckershäuser Sporthalle kämpften die Vereine des Turngaus Nordhessen beim zweiten Durchgang der Rundenwettkämpfe um ihre Platzierungen. Trotz der langen Sommerpause zeigten sich viele Teams in Topform und konnten ihre Leistungen noch einmal steigern. Großer Andrang an den Geräten herrschte einmal mehr bei den Jüngsten im Wettkampf (WK) 1, aber mit doppelt besetzten Kampfgerichten verlief dieser Durchgang bedeutend schneller als noch vor den Sommerferien. Die Sandershäuser Turnerinnen bewiesen hier erneut ihre deutliche Überlegenheit und sollten mit ihrem dicken Punktevorsprung auch beim letzten Durchgang die Nase vorn haben. Nach zwei Durchgängen liegen hinter ihnen die Elgershäuser und Vellmarer Mädchen gleichauf. Wie erwartet gewann der TSV Immenhausen im WK 2 (95 u.jg.) auch dieses Rennen und dürfte die Gau-Runde als beste Mannschaft beenden. Ansprechende Leistungen zeigten die GSV- Turnerinnen in der höchsten Pflichtstufe P8 (jahrgangsoffen). Mit einer starken Julia Fornacon zogen die Heckershäuser im WK 4 diesmal an Elgershausen vorbei; mit knapp zwei Zehnteln liegen die Schauenburger in der Gesamtwertung jedoch noch vor ihnen. Hier wird der Finaldurchgang im September den Kampf entscheiden. Eine solide Leistung gab es im WK 5 von der TG Großalmerode zu sehen, im WK 6 dominierte diesmal der FSK Lohfelden vor den favorisierten Baunatalern, die nur mit drei Turnerinnen an die Geräte gingen. Mit deutlichem Punktevorspung liegt der KSV dennoch vor dem FSK und sollte beim dritten Meeting als Gausieger von den Gräten gehen. Die besten Einzelturnerinnen in den verschiedenen Wettkampfklassen waren Carolin Strohmeyer (TSG Sandershausen), Victoria Waldeck (TSV Immenhausen), Kimberley Hepner (GSV), Jasmin Hichri (TV Hoof) zusammen mit Julia Fornacon (FTSV), Leonie Zugwurst (TSG Sandershausen) und Stefanie Sendler (KSV).

Svenja Bepperling

 

Überzeugende Mannschaftsleistung: Der FTSV Heckershausen mit Teresa Jansen, Josie Kaiser, Julia Fornacon und Laura Köhler
Überzeugende Mannschaftsleistung: Der FTSV Heckershausen mit Teresa Jansen, Josie Kaiser, Julia Fornacon und Laura Köhler

 

Beste Einzelturnerin in der anspruchsvollsten Klasse KM 3: Stefanie Sendler vom KSV Baunatal
Beste Einzelturnerin in der anspruchsvollsten Klasse KM 3: Stefanie Sendler vom KSV Baunatal