Inhaltsbereich: Madlen Pohl hessische Vizemeisterin

Erfreuliche Leistungen nordhessischer Teilnehmerinnen bei den Kunstturnmeisterschaften

Limburg. Groß war die Schar hoch talentierter junger Turnerinnen, die am vergangenen Sonntag in der Limburger Heinz-Wolf-Halle zu den Hessischen Kunstturnmeisterschaften der Schülerinnen an die Geräte traten. Talentförderungen und Turnleistungszentren in Hessen zeigen Wirkung.

Zufrieden mit dem Abschneiden seiner Zöglinge zeigte sich der Leiter des Turnleistungszentrums Sensenstein und Vereinstrainer des TSG Wellerode (TSG), Stephan Riedinger. Die fünf Protagonistinnen des Turngaues Nordhessen hatten ihre Kür-Vierkämpfe mit Bravour bestanden und viel von der Konkurrenz dazu gelernt.

Einen Zweikampf auf Biegen und Brechen lieferte sich in der Altersklasse (AK) 9 Vorjahresmeisterin Madlen Pohl (TSG) mit Marie-Christine Mühlbauer (TSG Ffm-Oberrad). Madlen hatte am Sprung mit 16,95 Punkten eine enorm hohe Wertung erhalten, die dann aber Mühlbauer mit 17,20 konterte. Ausgeglichen die Wertungen beider am Barren. Am Balken zeigte die Welleröderin leichte Unsicherheiten (13,65) und musste der Frankfurterin (16,00) den Vortritt lassen. Auch Madlens prächtige Bodenkür (17,10) reichte am Ende nicht mehr zum Sieg. Mit 61,35 Zählern wurde sie hessische Vizemeisterin. Mühlbauer beendete den Wettkampf mit exzellenten 64,05 als Meisterin. Lene Scholl (TSG Hofgeismar) überraschte mit gelungenen Übungen. Mit insgesamt 57,00 Punkten kam sie unter Hessens Besten auf Platz fünf.

Debütantin Gesa Hahn (TSG) zeigte in der AK 8 noch einige Unsicherheiten an Barren und Balken, überzeugte hingegen Riedinger und die Kampfrichterinnen mit einem gelungenem Sprung. Mit 45,20 beendete sie den Wettkampf auf dem zehnten Rang. Bei den Jüngsten in der AK 7 gefielen Tamina Kaiser mit 50,15 Punkten und Platz 7 sowie Jessica Eberwein (beide TSG) mit 48,30 und Platz 15.

Volker Hennig

 

Madlen Pohl (TSG Wellerode)
Madlen Pohl (TSG Wellerode)

 

Lene Scholl (TSG Hofgeismar)
Lene Scholl (TSG Hofgeismar)

 

Tamina Kaiser (TSG Wellerode)
Tamina Kaiser (TSG Wellerode)