Inhaltsbereich: GSV-Turnerinnen erneut unschlagbar

15 Teams bei Mannschaftsqualifikation des Turngaus Nordhessen

IMMENHAUSEN. Die GSV-Mädchen aus Baunatal dominierten mit großem Punktevorsprung in sämtlichen Wettkampfklassen, wo sie zum Start gemeldet waren und erkämpften sich so insgesamt drei Tickets für die Ende September stattfindenden Regionalmeisterschaften der Mannschaften. Mit seinen Vorzeigeturnerinnen Christine Stapel, Michelle Rübin und Kimberley Hepner ließ der GSV keine andere Mannschaft an sich vorbeiziehen.

Trotz langer Sommerpause boten die nordhessischen Teams in der Immenhäusener Sporthalle hervorragende Leistungen, die zum Teil auch für die kommenden Meisterschaften gute Platzierungen erwarten lassen dürfen. Die jeweils zwei besten Teams haben sich bei der diesjährigen Gauqualifikation der Mannschaften für die Regionalmeisterschaft qualifiziert. Besonders spannend und unerwartet verlief das Rennen um die begehrten Tickets in der jüngsten Wettkampfklasse (P5, 1999 und jünger), wo insgesamt vier Teams gegeneinander antraten. Hier verhalf eine starke Leonie Frank, die auch die höchste – inoffizielle – Einzelwertung erturnte, ihrer TSG Sandershausen hinter dem GSV-Team noch auf den Silberrang, vor dem stärker eingeschätzten KSV Auedamm. Dieser musste zusammen mit dem FTSV Heckershausen ausscheiden. Mit vier Punkten Vorsprung ließen Tamina Kaiser, Michelle Rübin, Fabienne Sinning, Miriam Schöppe und Tabea Pape hier nichts anbrennen und holten sich verdient den Gautitel. Neben dem GSV sicherte sich auch der KSV Baunatal zweimal den Meistertitel in den oberen Kür-Klassen, nur in der Klasse 3 (Kür modifiziert 4, 1998 und jünger) konnte der TSV Immenhausen dem KSV die Stirn bieten und erturnte sich mit einer starken Mannschaftsleistung die Goldmedaille.

Svenja Bepperling

 

Freude bei der jüngsten Riege des GSV Baunatal: Fabienne Sinning, Tamina Kaiser, Miriam Schöppe, Michelle Rübin und Tabea Pape gewannen in der Wettkampfklasse 6 [Foto: Volker Hennig]
Freude bei der jüngsten Riege des GSV Baunatal: Fabienne Sinning, Tamina Kaiser, Miriam Schöppe, Michelle Rübin und Tabea Pape gewannen in der Wettkampfklasse 6 [Foto: Volker Hennig]

 

Auch Gaukampfrichterwartin Maika Bepperling unterstützte ihre TSG Elgershausen im Wettkampf 4 [Foto: Volker Hennig]
Auch Gaukampfrichterwartin Maika Bepperling unterstützte ihre TSG Elgershausen im Wettkampf 4 [Foto: Volker Hennig]