Inhaltsbereich: Spannende Endkämpfe der Turn-Teams

Finale der Kreis- und Nordhessenliga

BAUNATAL. Wie erwartet lieferten sich die nordhessischen Turn-Teams beim Finale der Kreis- und Nordhessenliga spannende Endkämpfe und boten den Zuschauern hohes turnerisches Niveau. Insbesondere die jüngsten Nachwuchsturnerinnen wussten dabei zu überzeugen, allen voran Jolina Schweinsberg mit ihrem Team vom FTSV Heckershausen im Wettkampf 1 (2003 und jünger, Pflicht P4). Einmal mehr verwies das eingespielte Team die Mannschaften aus Baunatal und Lohfelden auf die Ränge zwei und drei. Ihrer Favoritenrolle gerecht wurden auch die älteren FTSV-Turnerinnen der Stufe P5, die sich ungefährdet den Gesamtsieg sicherten. In der nächsthöheren Pflichtstufe (Wettkampf 3, 1999 und jünger, P6) hatten die Heckershäuser gegen die jungen Welleröder Kunstturnerinnen trotz souveräner Leistungen dann das Nachsehen. Für die auf Landes- und Bundesebene turnenden Mädchen war es ein Leichtes, die Kreisliga für sich zu entscheiden.

Einen fulminanten Auftritt boten die jungen Turnerinnen des KSV Baunatal im Kür-Vierkampf der Altersklasse 1998 und jünger. Seine beste Turnerin, Kim Sophie Wenzel, demonstrierte Wettkampfstärke und sicherte sich den Sieg in der Einzelwertung. Immenhausen konnte sich hier in der Gesamtwertung die Silbermedaille vor Auedamm sichern. Für viel Stimmung sorgten dann die jahrgangsoffenen Kür-Turnerinnen. In dieser Klasse zeigten auch einige der älteren und erfahreneren Turnerinnen noch ihr hohes turnerisches Können. Leonie Zugwurst (TSG Sandershausen) stahl hier den jüngeren Turnerinnen die Schau und sicherte sich und ihrem Team den Tagessieg. Das Team des KSV Baunatal siegte nach drei Durchgängen dank des Punktepolsters.

Mit anspruchsvollen akrobatischen Reihen beeindruckten die GSV-Turnerinnen aus Baunatal in der Nordhessenliga und sicherten sich ungefährdet den Sieg vor Großalmerode.

Svenja Bepperling

 

Nach Jahren noch Top: Leonie Zugwurst (TSG Sandershausen)
Nach Jahren noch Top: Leonie Zugwurst (TSG Sandershausen)

 

Sieger im jüngsten Kür-Vierkampf: Nicole Buschin, Isabell Dumeier, Darja Konstans, Julia Kremer und Kim Sophie Wenzel vom KSV Baunatal
Sieger im jüngsten Kür-Vierkampf: Nicole Buschin, Isabell Dumeier, Darja Konstans, Julia Kremer und Kim Sophie Wenzel vom KSV Baunatal