Inhaltsbereich: Riesenevent in Baunatal

Über 530 begeisterte Teilnehmer und 14 deutsche Sportspitzenreferenten prägen den 13. Event „Fitness und Gesundheit“

Es war schon etwas ganz besonderes. Am frühen Samstagmorgen, noch vor den 8-Uhr-Nachrichten in Radio oder Fernsehen, wenn höchstens Frühaufsteher den Weg zum Brötchenbäcker antreten, waren die Straßen zur Baunataler Innenstadt voll von Menschen, die mit Iso-Matten, Seltersflaschen und Rucksäcken zur Stadthalle strebten. Keine Außerirdischen und auch keine Demonstranten, sondern hochmotivierte Übungsleiter und Sportler beiderseits Geschlechts, die zur Eröffnungsveranstaltung des 13. Events „Fitness und Gesundheit“ drängten. Sie alle wussten, dass die vom Turngau Fulda/Eder veranstaltete und zum 13. Male wiederholte Fortbildung ein prägendes Erlebnis in ihrer Trainertätigkeit sein würde. Die veranstaltende Organisatorin des Turngaues Fulda/Eder, Kathrin Eschstuth aus Edermünde, hatte es erneut verstanden, wie schon in den Jahren zuvor ein aus dem normalen Angeboten weit herausragendes anzubieten. Deutschlands beste Referenten waren aufgeboten, zudem leisteten der eigene Turngau, Fulda/Eder, die Stadt Baunatal und letztendlich auch der Turngau Nordhessen entscheidende Hilfen für die Superveranstaltung.

Zur Eröffnung bekannte der Turngauvorsitzende Fulda/Eder, Wilfried Sommer, dass diese elf Mal in Melsungen angesetzte Veranstaltung sehr gut verlaufen waren, sie aber kein Vergleich zum Event in Baunatal wären. Die tolle Hallenausstattungen, die kurzen Wege von einer Halle zur anderen, vor allem aber die Hilfsbereitschaft und Unterstützung des Baunataler Bürgermeisters Manfred Schaub und seiner Crew wären wohl für ganz Hessen beispielgebend. Der Bürgermeister Manfred Schaub antwortete, dass er als Chef der Sportstadt Baunatal gerne die anspruchsvollen Ausbildungsvorhaben in vollem Maße unterstütze und dazu auch den vollen Beistand seines Magistrats besitze. Er schwärmte von den eindrucksvollen Tagen beim hessischen Landesturnfest 2009, die wohl, von Sonne und Wärme verwöhnt, zu den eindrucksvollsten hessischen Turnfesten gehört haben.

Dann übernahm die Managerin des Events, Kathrin Eschstruth, das Kommando. Ihr war es, wie in den vergangenen Jahren, gelungen, die Creme der deutschen Sportreferenten für ihr Vorhaben zu gewinnen. Sehr zur Freude der 530 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Event, denn die Lehrkräfte waren alle nicht nur gut drauf und locker, sie konnten ihr Wissen und neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnisse auch hervorragend weitervermitteln. Eingeteilt in acht Workshops, mit Wechsel nach 90 Minuten und aufgeteilt auf acht verschiedene Hallen lernten die Teilnehmer viele neue Variationen. Begonnen wurde die Ausbildung in der Baunataler Stadthalle mit einem fetzigen Warm Up.

Egal, ob beim Sling-Training, beim Bodystyling mit dem Step oder beim Zumba oder Pilates für Ältere um hier nur einige der 64 an Samstag und Sonntag angebotenen Workshops zu benennen, die Stimmung war super und der Mitmachwille enorm. Beim Stationswechsel in entfernter liegende Hallen sorgte ein vom Turngau Fulda/Eder organisierter und von der Stadt Baunatal unterstützter Fahrdienst für einen schnellen Wechsel .zum neuen Standort und nahm dabei auch die dort benötigten Geräte mit.

Zum Schluss waren alle selig. Die Referenten, weil sie ihr Wissen in einer ausgesprochen angenehmen Atmosphäre vermitteln konnten und dabei auch Gewissheit hatten, dass das Übermittelte gut aufgenommen wurde. Die Übungsleiterinnen, Übungsleiter, Trainer oder Lehrer, weil sie enorm viel Neues dazugelernt hatten. Nun sollen die Übungsstunden in den heimischen Hallen noch attraktiver und effizienter ablaufen. Der abschließende Dank galt der Organisatorin des großen Events Kathrin Eschstruth, die bereits für das nächste Jahr einen neuen Fitness-Event im Programm hat.

Auskünfte dazu erteilt Kathrin Eschstruth, Tel. und Fax: 05665 / 96 16 60, Mobil: 0160 / 95 59 27 37, E-Mail: fg.eschstruth@t-online.de.

Volker Hennig

 

Step Solution mit Hendrik Schulz
Step Solution mit Hendrik Schulz

 

Drums Alive – Power Beats mit Ulrike Happ
Drums Alive – Power Beats mit Ulrike Happ

 

TJ Zen mit Michael de la Cruze
TJ Zen mit Michael de la Cruze