Inhaltsbereich: Sechs Starts, sechs Meistertitel in Heppenheim

RSG-Turnerinnen der TSG 1887 Niederzwehren Hessen erfolgreichste Nachwuchsgymnastinnen

Neu-Isenburg. Ein solch erfolgreiches Abschneiden hat es bei Hessischen RSG-Meisterschaften wohl noch nie gegeben. Bei den in Neu-Isenburg am Wochenende angesetzten Hessischen Nachwuchs- und Gruppenmeisterschaften brachten die TSG-Mädel es fertig, in allen Klassen, in denen sie antraten, den Meistertitel zu gewinnen.

Gleich zu Beginn der Wettkämpfe zeigten die beiden TSG-Gruppen in der Schülerinnenwettkampfklasse (SWK) und Juniorenwettkampfklasse (JWK) fabelhafte Leistungen und konnten bei beiden Durchgängen brillieren. Damit haben sich in der SWK Diana Hahn, Maria Bechler, Katharina Pfeifer, Jennifer Tcacic, Justina Zionski, Nicolette Tropin sowie in der JWK Marina Ruf, Xenia Girsch, Vanessa Lippgardt, Jana Chimitsch, Veronika Zionski und Zuzanna Wala für den RSG-Deutschland-Cup der Gruppen, der am 28. und 29. Juni in Berlin ausgetragen wird, qualifiziert.

Die 13-jährige Julia Redinger konnte im Kür-Zweikampf, Jahrgang 2000 und älter, mit Band und Keulen ihren im vorigen Jahr errungenen Hessentitel sicher verteidigen, obwohl sie bei den älteren Jahrgängen gestartet ist.

In der KLK 7 (Üb. O. HG) wuchs die siebenjährige Leonie Freimann weit über sich hinaus und siegte gemeinsam mit Aleksandra-Viktoria Nagel vom TV Eschborn.

Ohne HG und mit dem Reifen zeigte Evelyn Spilewski von den 6 gestarteten Gymnastinnen sehr sichere Übungen und scherte sich mit einem satten Vorsprung von 2,7 Punkten den Titel der Hessischen Nachwuchsmeisterin.

In der KLK 9 (ohne HG, Übungen mit dem Seil und dem Reifen) waren 12 Gymnastinnen am Start. Hier ließ Vanessa Müller, Jahrgang 2005, keinen Zweifel daran, wer an diesem Tag den Ton angab. Mit 5,5 Punkten Vorsprung sicherte sie sich den Hessischen Nachwuchsmeister-Titel vor Michelle Meuser von der TSG Neu-Isenburg.

Volker Hennig

 

Überlegene Siegerin, die neunjährige Vanessa Müller
Überlegene Siegerin, die neunjährige Vanessa Müller

 

Gruppe JWK mit v. li.: Marina Ruf, Xenia Girsch, Jana Chimitsch,  Veronika Zionski und Vanessa Lippgardt
Gruppe JWK mit v. li.: Marina Ruf, Xenia Girsch, Jana Chimitsch, Veronika Zionski und Vanessa Lippgardt