Inhaltsbereich: Tolle Leistungen bei den Gaugerätemeisterschaften auf dem Sensenstein

Überzeugende Vorträge von Philip Schuhmacher, Max Blum, Aslan Ün und den Trebing-Zwillingen

Nieste/Sensenstein. Begeistert gingen rund 50 Besucher der Gaumeisterschaften im Gerätturnen mit als am vergangenen Samstag im Leistungszentrum Sensenstein die jungen Athleten ihre recht schwierigen Kürübungen virtuos darboten. Auch der Cheftrainer Hans-Rüdiger Matzner zeigte sich von den gezeigten Leistungen sehr beeindruckt und hofft nun auf ein gutes Abschneiden seiner Schützlinge bei den am kommenden Wochenende in Eppertshausen stattfindenden Hessischen Jugendmeisterschaften.

Schon die Sieben- und Achtjährigen bewiesen, dass sie sehr viel gelernt hatten und ihre Körperspannung sehr gut ausgeprägt ist, vor allem beim achtjährigen Moses Zeidler war das klar zu erkennen. Höhepunkt der Meisterschaften aber bildeten die Kürvorträge der 14-jährigen Trebingzwillinge Lewis und Glenn. Spannender Zweikampf bis zum letzten Gerät. Glenn hatte leicht in Führung gelegen, beide mussten an ihrem Paradegerät Boden den Sechskampf abschließen. Lewis hatte mit einer schwierigen Übung mit mehreren Schraubverbindungen vorgelegt. Glenn konterte virtuos und erhielt großen Beifall. Doch der Oberkampfrichter erklärte Glenn, dass er ein Übungselement ausgelassen hätte und darum mit vier Punkten Punktabzug bestraft wurde. Lewis war der glückliche Gewinner und damit Gaumeister.Auch die 12-jährigen Bundeskaderturner Max Blum und Philip Schuhmacher turnten ihre Übungen virtuos und dürften bei den Hessischen am kommenden Wochenende mit vorne liegen. Philip hat durch enormen Muskelzuwachs seine bisherigen Schwächen am Kraftgerät Ringe ausgemerzt und gilt, wie auch Max zu den talentiertesten hessischen Nachwuchsturnern.

Begeistert gefeiert wurden auch die Übungen vom zehnjährigen Aslan Ün, vor kurzem erst als Joker in der Jugend-Landesligamannschaft der TSG eingesetzt, und dem 18-jährigen Kai Hofmann. Beide wurden verdientermaßen Gaumeister und werden in Eppertshausen auch mit vorne liegen.

Volker Hennig

 

Philip Schuhmacher
Philip Schuhmacher

 

Max Blum
Max Blum

 

Lewis Trebing
Lewis Trebing