Inhaltsbereich: Jörg Friedrich mit faszinierenden Leistungen Deutscher Seniorenmeister

Sulzbach (Ts.) Mit deutlichem Vorsprung gewann der 47-jährige Jörg Friedrich (TV Volkmarsen) am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen in der Altersklasse M 45 den Titel. Der Starturner der 80er und 90er Jahre der Regional- und Bundesligamannschaft des KSV Hessen, nach Konkurs der KSV Auedamm, zeigte bei den in Sulzbach im Taunus ausgetragenen Wettkämpfen Topleistungen und bewies körperliche Fitness um die ihn viele junge Regionalligaturner beneiden würden.

Mit einer glänzenden Bodenkür (13,45 Punkte) schuf er die Voraussetzungen für den späteren Titelgewinn. Eine 13,05 an seinem früheren Paradegerät Pauschenpferd, eine 13,20 für eine fulminante Barrenübung und eine 12,95 am Reck (hier gab es Punkteabzug wegen eines zu leichten Abgangs) brachten den klaren Sieg. Mit 52,650 Zählern lag er damit deutlich vor den ehemaligen Bundesligaturnern Wilfried Hofer (KTV Ries) (50,900) und Phu Nguyen (TV Hösbach), der ein Punktekonto von 47,950 erzielte.

Volker Hennig

 

Jörg Friedrich am Pauschenpferd
Jörg Friedrich am Pauschenpferd