Inhaltsbereich: Viermal Gold für Heckershausen

Immenhausen gewinnt Kürwettkampf

SCHAUENBURG. In vier von fünf angetretenen Wettkampfklassen hat sich die FTSV Heckershausen die Goldplakette gesichert: kein Verein ging erfolgreicher aus dieser Gau-Mannschaftsmeisterschaft heraus. In sämtlichen Pflichtstufen dominierten die Ahnatalerinnen, lediglich in der offenen Rahmen-Kürklasse mussten sie den Elgershäuser Turnerinnen Vortritt lassen. In der höchsten Pflichtklasse P6-P9 überzeugte das FTSV-Team mit Tabea Kranz, Victoria Waldeck, Laura Köhler, Carolina Schmale, Juliane Schulze und Teresa Jansen auf ganzer Linie und präsentierten sich sogar noch besser vorbereitet als im Vorjahr, wo sie bereits den hessischen Titel erturnten. Laura Köhler brillierte mit der Höchstnote 19,00 am Sprung und bewies auch an den anderen Geräten ihre Topform. Mit dem FTSV-Team qualifizierte sich das GSV-Team aus Baunatal für den Regionalentscheid Ende September in Fulda. Im Wettkampf 5 (01 u.j., P5-P6) sicherten sich neben Heckershausen auch die Baunatalerinnen der GSV ein Ticket, Elgershausen musste hier auf Rang drei ausscheiden. Gleich zwei FTSV-Teams schickt der Turngau Nordhessen im Wettkampf 6 (03 u.j., P5) nach Fulda; FTSV-Teams 1 und 2 dominierten vor Baunatal. Im Alleingang sicherte sich die TG Großalmerode im offenen Quali-Wettkampf 1 (Kür modifiziert 3) ein Ticket; deutlich gewann die GSV Baunatal im Wettkampf 2 (98 u.j., KM 3) vor dem personell geschwächtem KSV Baunatal. Bis zum Ende spannend blieb es bei den jüngsten Kür-Turnerinnen (02 u.j., KM 4), wo sich schlussendlich das TSV-Team aus Immenhausen mit einer erneut überragenden Lisa Konrad, Theresa Werner, Lotta Krausgrill, Amelie Klaus, Paula Leue und Isabelle Rüdiger mit fünf Punkten Vorsprung Goldplakette und Ticket nach Fulda sicherte. Hauchdünn mit nur einem Zehntel Vorsprung qualifizierte sich der KSV Baunatal auf Rang zwei vor dem KSV Auedamm.

Svenja Bepperling

 

Bärenstark im Wettkampf 4: Tabea Kranz, Carolina Schmale, Laura Köhler, Teresa Jansen, Juliane Schulze und Victoria Waldeck von der FTSV Heckershausen
Bärenstark im Wettkampf 4: Tabea Kranz, Carolina Schmale, Laura Köhler, Teresa Jansen, Juliane Schulze und Victoria Waldeck von der FTSV Heckershausen

 

Das TSV-Team aus Immenhausen im Wettkampf 3 mit v.l.n.r.: Lisa Konrad, Lotta Krausgrill, Isabelle Rüdiger, Theresa Werner, Paula Leue und Amelie Klaus
Das TSV-Team aus Immenhausen im Wettkampf 3 mit v.l.n.r.: Lisa Konrad, Lotta Krausgrill, Isabelle Rüdiger, Theresa Werner, Paula Leue und Amelie Klaus