Inhaltsbereich: Feuerwerk der Turnkunst begeisterte erneut über 4.500 Zuschauer

KSV Baunatals Sportakrobaten „GloryUs“ im Reigen der Superstars

Eine Sternstunde höchster Turnkunst, Harmonie und Artistik erlebten Anfang Januar über 4.500 Zuschauer in der Kasseler Rothenbach-Halle. Wegen der enormen Anfrage Tausender von Zuschauern hatte der Ausrichter, wie im vergangenen Jahr, noch eine zusätzliche Zuschauertribüne aufstellen lassen. Die HTV-Gala „Feuerwerk der Turnkunst“, dieses Mal mit dem Untertitel „Vertigo“, was so viel wie Taumel, Schwindelgefühl bedeutet, zeigte in diesem Jahr eine Paarung von artistischer, gymnastischer internationaler Höchstleistung wie auch von besinnlichen Vorführungen voller Harmonie. Die gelungene Mischung kam bei den Zuschauern sehr gut an und wurde begeistert gefeiert.

Die Aktiven der Veranstaltung sind sehr gefragte Künstler der Welt, vermitteln sie doch neben ihrer erkennbaren Exotik, außergewöhnliche Artistik und zahlreiche Sinnbilder im fabulösem Scheinwerferlicht, farbig und choreografisch auf höchstem Niveau. Bei seiner Begrüßung betonte der Ehrenpräsident des Hessischen Turnverbandes, Rolf-Dieter Beinhoff, dass diese meisterliche Veranstaltung zu Europas erfolgreichste Turn-Show gekürt wurde und erhielt für die 2014 anlaufende 27. Auflage das Prädikat: „Aufregendstes Feuerwerk aller Zeiten“ verliehen. Zur diesjährigen Show verliehe neben den Baunataler Sportakrobaten Körperkünstler aus 16 Nationen dem Abend eine ergreifende Atmosphäre. Zum Feuerwerk angetreten waren südamerikanische und europäische Akrobaten, indische und kanadische Artisten, sowie asiatische und russische Hochleistungsturner, alle in einer Show vereint.

Nach dem Auftakt der Baunataler GloryUs und der Begrüßung folgten Schlag auf Schlag atemberaubende Auftritte der Weltklasseturner, Akrobaten und Artisten. Da ließ Lisa Rinne mit ihrem schwungvollen Auftritt mit Strickleiter und schwingendem Trapez bei den Zuschauern den Atem stocken. Die in Kassel schon bekannten Artem Ghazarian und Thomas Greifenstein verblüfften mit ihrer Pauschenpferd-Präsentation. Sie trennten beide Pferdehälften und schwangen nun an den weit auseinanderstehenden Pauschen wie an einem Barren. Zusammen mit den Natalia Moskvina und Katarina Prokesova zeigte das Feuerwerk-Urgestein eine Symbiose statischer Muskelkraft und fliegenden Körpern, vereint zu einer spektakulären Choreografie.

Mit laut knallendem Feuerwerk, befestigt an den Kufen, beeindruckten die ehemaligen Rhönrad-Weltmeister Laura Stullich und Boy Looijen mit ihrem Turngerät. Scheinbar die Gesetze der Schwerkraft ließ die anmutige Anastasiia Mazur vergessen. Handstände in unmöglichsten Winkeln, mit Kraft, Grazie und Schwung gestemmt, ließen die Menschen in der Halle jubeln. Marcel et ses Droles Femmes, ein Abenteuer in luftiger Höhe, eine Luftartistik, wie es sie nach Aussagen des Veranstalters beim „Feuerwerk“ noch nie gegeben hatte. Ebenso begeisterte Taras Hoi mit und auf seinem Schleppseil mit imposantem Balance-Akt.

Dergin „Stix“ Tokmak, der im Alter von acht Monaten an Kinderlähmung erkrankt war, zeigte mit Gehhilfen einen atemberaubenden Break-Dance.

Es würde zu weit führen, alle Ensemble-Auftritte zu würdigen, sie muss man gesehen und erlebt haben. Mit zwei Super-Auftritten endete das „Feuerwerk nach zweieinhalb Stunden. Furios die Dunking Devils bei ihrer Minitrampolin/Basketball Show. Nach rasantem Anlauf und Absprung legten sie nach gesprungenen Doppelsalti treffsicher den Ball in den Korb.

Und als sich alle Mitwirkenden zum großen Finale aufgestellt hatten, brillierte das Duo MainTenanT. Bei der „Mystere-Show“ in Las Vegas hatte das Duo fünf Jahre lang die Massen begeistert und taten das auch an diesem Abend mit ihrer Besinnlichkeit und Weltklasse-Artistik.

Der Pausen-Clown Kai Eikermann überzeugte ohne Worte mit verblüffender Mimik und Körpersprache.

Am 20. Januar 2016 ist es wieder soweit! Mit einer rasanten Turn-Show kommt das „Feuerwerk der Turnkunst“ erneut in die Kasseler Rothenbachhalle. Darauf freuen sich die nordhessischen Fans und Turner schon heute.

Volker Hennig

 

Die Baunataler Sportakrobaten GloryUs
Die Baunataler Sportakrobaten GloryUs

 

Lisa Rinne
Lisa Rinne

 

Ghazarian und Greifenstein
Ghazarian und Greifenstein

 

Anastasiia Mazur
Anastasiia Mazur

 

Dergin „Stix“ Tokmak
Dergin „Stix“ Tokmak

 

Basketball-Show
Basketball-Show

 

Duo MainTenanT
Duo MainTenanT