Inhaltsbereich: Turn-Teams treffen sich in Sandershausen

Zweiter Durchgang der Kreisliga am Sonntag

SANDERSHAUSEN. Zum zweiten Durchgang der Kreisliga treffen sich am kommenden Sonntag die nordhessischen Turn-Teams, um ihren Rang zu verteidigen oder zu verbessern. Den Anfang machen morgens um 9 Uhr die Mannschaften der jüngsten Pflichtstufe P4 (Wettkampf 1) sowie der jüngeren Kürstufe Kür modifiziert 4 (WK 5). Im WK 1 steht momentan der KSV Auedamm auf dem ersten Rang, im WK 5 der FTSV Heckershausen. Im folgenden Durchgang um 11.50 Uhr starten die Teams der Pflichtstufe P6 (WK 3) mit dem führenden FTSV sowie der Kürstufe KM 3 (WK 4) mit der TG Großalmerode an der Spitze. Im letzten Durchgang um 15.00 Uhr startet der Wettkampf 2 der Pflichtstufe P5.

Svenja Bepperling