Inhaltsbereich: Veranstaltungsheft rechtzeitig zu Weihnachten fertiggestellt

Verteilung für Vereinsvorsitzende, Abteilungsleiter und Übungsleiter im Turngau angelaufen

Kassel. Unmittelbar vor dem Heiligabend überraschte Bettina Schadow, die Gestalterin des neuen Turngau-Veranstaltungsheftes, die Gauvorsitzende Martina Hohmann-Michels und Gaugeschäftsführer Günter Dithmar mit der freudigen Mitteilung: „Das Veranstaltungsheft 2016 ist fertig und kann ab sofort an die Vereine ausgeliefert werden“. In der Kasseler Geschäftsstelle des Turngaues überreichte sie am 23.12. die ersten druckfrischen Exemplare an die Vorsitzende und den Ge¬schäftsführer. Beide zeigten sich freudig überrascht über die hohe Aussagekraft und die ansprechende Illust¬ration der Broschüre.

Es hatte bei der Gau-Arbeitstagung Anfang November dieses Jahres Diskussionen gegeben, ob im Zeitalter des Internets ein solches Aufgabenheft überhaupt noch opportun sei. Doch vor allem die Vereinsübungsleiterinnen plädierten für Fortsetzung eines gedruckten Heftes. „In der Sporthalle gibt es häufig keinen WLAN-Anschluss, da bin ich darauf angewiesen, im Heft nach Ausschreibungen, Terminen und Veranstaltungsorten nachzusehen. Das klappt mit diesem Heft vorzüglich“, so eine der Übungsleiterinnen.

Trotz erheblicher Verschlankung bietet das neue Heft alle wichtigen Informationen über Veranstaltungen, Lehrgänge, Ausschreibungen und Anschriftenverzeichnisse im Hessischen Turnverband und Turngau. Wichtige zusätzliche Informationen können über die Internetseite abgerufen werden.

In einem Jahr ohne Landes- oder Deutschem Turnfest dürfte das vom 10. bis 12. Juni 2016 von der TSG Hofgeismar ausgerichtete Bundesfinale der TuJu-Stars (Turnjugend) ein Highlight sein. Der Gauturntag findet am 13. März 2016 in der Schauenburghalle in Hoof statt, das Sensenstein-Bergturnfest am 2. Oktober 2016.

Volker Hennig

 

Bettina Schadow, Martina Hohmann-Michels, Günter Dithmar
Bettina Schadow, Martina Hohmann-Michels, Günter Dithmar