Inhaltsbereich: Jahreshighlights des Turngaues Nordhessen in diesem Jahr

Bundesfinale der TuJu-Stars im Juni in Hofgeismar

Kassel. Spannende Wettkämpfe und begeisternde Veranstaltungen werden auch im neuen Jahr die Herzen der Zuschauer höher schlagen lassen. Mit dem Erscheinen des neuen Veranstaltungsheftes des Turngaues finden die Turn- und Sportvereine alle wichtigen Termine über die Wettkämpfe vieler Turnsportarten, interessant Veranstaltungen oder zahlreiche Fort- und Weiterbildungen für Übungsleiter und Trainer.

Am 6. Februar startet die derzeitig Verantwortliche für Frauenturnen (olympisch), Carolin Feichtinger, in der Schulsporthalle Wellerode für Mädchen der Jahrgänge 2008 bis 2010 eine Talentsichtung der Turn-Talent-Schule (TTS) Nordhessen. Hier sind Mädchen im Alter von ca. 5/6-8 Jahren eingeladen, im Rahmen eines kleinen Athletik- und Techniktests in das Turnen etwas hinein zu schnuppern. Ziel dabei, eine neue Talentgruppe der TTS Nordhessen zu formieren und gemeinsam mit den Heimtrainern das Training zu forcieren. Angestrebt werden dabei langfristig Erfolge auf Landes- und Bundesebene.

Den Reigen der Gau-Wettkämpfe beginnen die im letzten Jahr bundesweit sehr erfolgreichen Rhythmischen Sportgymnastinnen der TSG 1887 Kassel-Niederzwehren am 20. Februar in der Kasseler Lichtenbergschule. Alle weiteren Veranstaltungen in den Bereichen Gerätturnen männlich und weiblich, allgemein oder olympisch, der Gruppen Gymnastik und Tanz, Trampolinturnen oder Orientierungslauf werden zeitgerecht im HNA-Sportteil angekündigt.

Einen regen Interessenaustausch zur erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen den Vereinen und dem Turngau erwartet die Gauvorsitzende Martina Hohmann-Michels zum diesjährigen Gauturntag, der am Sonntag, dem 13. März 2016, 10 Uhr, in der Schauenburghalle des Schauenburger Ortsteils Hoof stattfindet. Die zahlenmäßig größte Veranstaltung startet am 2. Oktober beim 47. Sensenstein-Bergturnfest. Hier erwartet Hohmann-Michels wieder über 350 Aktive.

Einen ganz besonderen sportlichen Leckerbissen richtet die TSG Hofgeismar vom 10. bis 12. Juni aus. Die erfolgreichsten Turnjugend-Gruppen (TuJu) Deutschlands nehmen in der Hofgeismarer Kreissporthalle am DTB-Bundesfinale der TuJu-Stars teil. Nicht ganz chancenlos auf einen Platz auf dem Podest, eine Gruppe der TSG 1848 Hofgeismar, des ältesten Turnvereins in Nordhessen.

Volker Hennig

 

TuJu-Stars der TSG Hofgeismar bei einer früheren Veranstaltung
TuJu-Stars der TSG Hofgeismar bei einer früheren Veranstaltung