Inhaltsbereich: Hohes Niveau in den Kürstufen

Auftakt der Kreisliga in Großalmerode

GROSSALMERODE. Zum ersten Kräftemessen in der nordhessischen Kreisliga trafen sich am vergangenen Sonntag 36 Teams in Großalmerode. In drei Pflicht- sowie zwei Kürstufen kämpften die Turnerinnen um eine gute Ausgangsplatzierung. Ein hohes Niveau präsentierten hierbei die Turnerinnen der offenen Klasse Kür modifiziert 3. Hier traten sowohl Nachwuchs- als auch erfahrene Turnerinnen an die Geräte, was den Wettkampf überaus spannend gestaltete. Schwierige akrobatische Reihen an Boden und Balken sind auch in diesem breitensportlichen Programm keine Seltenheit mehr. Ein packendes Rennen lieferten sich hier die Baunataler Turnerinnen des KSV mit der TSV Immenhausen und dem KSV Auedamm. Nur 0,5 Punkte trennten den späteren Sieger Baunatal vom drittplatzierten Auedamm. Beste Turnerin stellte hier der OSC Vellmar mit Rebecca Pavlicek, die an allen vier Geräten ihr Talent unter Beweis stellte. Insgesamt am erfolgreichsten schnitten der KSV Auedamm und der FTSV Heckershausen mit zwei Tagessiegen ab. Heckershausen stellte das Siegerteam in der leichtesten Stufe Kür 4, wo sie mit knapp 8 Punkten zum zweitplatzierten KSV Auedamm dominierten. Auch das Siegertreppchen der Einzelwertung fiel mit Maria Schmidt, Greta Kümmel und Jana Börner komplett in FTSV-Hände. Einen fulminanten Wettkampf boten die jungen Auedammer Turnerinnen im Wettkampf 2 (Pflicht P5), wo Emely Ziegler, Tocessa Dutenhöfer, Silja Geck, Lilly Jordan, Adele Griesel und die spätere Einzelsiegerin Uljana Ussov nichts anbrennen ließen und mit hohen Wertungen aufwarteten und sich den Sieg vor dem KSV Baunatal sicherten. Bei den jüngsten Turnerinen im Pflichtvierkampf P4 war die Wettkampfgemeinschaft GSV Baunatal/KSV Auedamm für die Konkurrenz unerreichbar.

Svenja Bepperling

 

Holten sich den Tagessieg in der jüngsten Stufe P4: Mia Steeb, Mia Ziegler, Franka Richter, Maja Baum, Leonie Neubauer und Sayana Moßig (Wettkampfgemeinschaft GSV Baunatal/KSV Auedamm)
Holten sich den Tagessieg in der jüngsten Stufe P4: Mia Steeb, Mia Ziegler, Franka Richter, Maja Baum, Leonie Neubauer und Sayana Moßig (Wettkampfgemeinschaft GSV Baunatal/KSV Auedamm)