Inhaltsbereich: Jörg Friedrich bei Deutschen Senioren-Meisterschaften vierter

Radolfzell (Bodensee). Die sehr starke Konkurrenz bei den diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften in Radolfzell und unzureichende Vorbereitungen aus beruflichen Gründen führten dieses Mal in der Wettkampfklasse 45 zu einem vierten Platz. Der 49-jährige Jörg Friedrich (TV Volkmarsen), früherer Spitzenturner der Bundesligamannschaft der KSV Auedamm und vielfacher Hessischer Seniorenmeister, zeigte am Boden (12,35), Pferd (12,30), Barren und Reck (jeweils 12,20) recht passable Übungen. Nur beim Überschlag-Salto am Sprung wurde eine Standunsicherheit bei der Landung mit 11,00 Punkten streng bestraft. Mit 49,05 Zählern reihte er sich hinter Wilfried Hofer (KTV Ries, 50,20), Markus Malle (VfL Waiblingen 49,95) und Phu Nguyen (TV Hösbach 49,50) als Vierter ein.

Volker Hennig

 

Jörg Friedrich
Jörg Friedrich