Inhaltsbereich: Gauturntag in Lohfelden mit hohem Besuch

Hessischer Landtagspräsident stellte sich den Delegierten als neuer HTV-Präsident vor

Lohfelden. Die Freude über sein Kommen war der Gauvorsitzenden Martina Hohmann-Michels anzusehen. Zum Gauturntag, dem obersten Gremium des Turngaues Nordhessen, hatte es sich Norbert Kartmann, Präsident des Hessischen Landtages, einen Tag nach seiner Wahl zum neuen HTV-Präsidenten, nicht nehmen lassen, die nordhessischen Turner persönlich zu begrüßen. In seinem Grußwort an die Turngau-Delegierten freute sich der 68-Jährige Butzbacher auf die neue ehrenamtliche Aufgabe, zu der er einen Tag zuvor beim Landeshauptausschuss des HTV im Turnzentrum Alsfeld als neuer Präsident der rund 600.000 hessischen Turnmitglieder berufen wurde. Er betonte das Gemeinsame und die Solidarität innerhalb der Turnbewegung, die er auch im nordhessischen Turngau beispielgebend gelöst sieht.

Nach Grußworten der Ehrengäste aus dem politischen und sportlichen Lager in der Lohfeldener Kulturhalle, ausgerichtet vom 125-jährigen Jubiläumsverein FSK Lohfelden, ehrte unter großem Beifall der Anwesenden die Gauvorsitzende die Mannschaft des GSV Eintracht Baunatal mit Alisa Lang, Rica Leinwather, Leonie Kurz, Laurana Schachtschneider und Julia Kremer für ihre Erfolge im hessischen Kunstturnen. Ebenso Marina Ruf (TSG 1887 Niederzwehren) für herausragende Leistungen in der Rhythmischen Sportgymnastik und die Kaderturner Glenn und Lewis Trebing (eingesetzt als Jugendturner in internationalen Turnwettkämpfen) und den 12-jährigen Aslan Ün, alle von der TSG 1887, als Hessischen Jugendmeister im Turnen. Anna Blaschke und Cedric Köhler ehrte Hohmann-Michels für ihre Erfolge im Orientierungslauf Sprint und Langdistanz, Petra Teller als Vertreterin des OSC Vellmar erhielt die Sensensteinschale als Auszeichnung für den erfolgreichsten Verein 2016 beim Bergturnfest. Zum Schluss der Ehrungen wurde Carolin Feichtinger für ihre Verdienste um das Kunstturnen weiblich mit der Silbernen Ehrennadel des HTV geehrt.

Über die vielfältige Vereinsberatung im Hessischen Turnverband berichtete Katharina Griesel (HTV-Präsidium). Der mit 26.500 Euro für 2018 veranschlagte Haushaltplan wurde einstimmig vom Turnerparlament gebilligt. In der Hofgeismarer Stadthalle findet voraussichtlich Ende Februar 2018 der nächste Gauturntag statt.

Volker Hennig

 

Der neue HTV-Präsident Norbert Kartmann bei seinem Grußwort
Der neue HTV-Präsident Norbert Kartmann bei seinem Grußwort

 

Geehrte mit Präsidenten und Gauvorsitzender (v.li.): HTV-Präsident Norbert Kartmann, Cedrik Kögler, Anna Blaschke (beide OSC Kassel), Petra Teller (OSC Vellmar), Rica Leinwather (GSV), Marina Ruf (TSG 1887), Leonie Kurz, Julia Kremer, Laurana Schachtschneider (alle GSV), Aslan Ün (TSG 1887), Martina Hohmann-Michels (Gauvorsitzende) und Carolin Feichtinger (Verantwortliche Kunstturnen weiblich)
Geehrte mit Präsidenten und Gauvorsitzender (v.li.): HTV-Präsident Norbert Kartmann, Cedrik Kögler, Anna Blaschke (beide OSC Kassel), Petra Teller (OSC Vellmar), Rica Leinwather (GSV), Marina Ruf (TSG 1887), Leonie Kurz, Julia Kremer, Laurana Schachtschneider (alle GSV), Aslan Ün (TSG 1887), Martina Hohmann-Michels (Gauvorsitzende) und Carolin Feichtinger (Verantwortliche Kunstturnen weiblich)