Inhaltsbereich: Vorschau für Veranstaltung am 21. Mai

Start der Kreisliga-Wettkämpfe in Baunatal - 185 Turnerinnen in fünf Wettkampfklassen am Start

Baunatal. Am Sonntag startet der Turngau Nordhessen in der Baunataler Rundsporthalle den ersten (von drei) Durchgang der Kreisliga-Wettkämpfe. Zu diesem Kräftemessen erwartet Heike Klug, im Turngau Fachwartin Gerätturnen weiblich, über 185 Turnerinnen, die in fünf Wettkampfklassen gegeneinander antreten.

Um 9 Uhr beginnt der Wettkampf 1 (2008 und jünger, Mannschafts-Vierkampf P4) mit acht Riegen. Gleichzeitig der WK 4 (jahrgangsoffen, Vierkampf LK III) mit sieben.

Ab 11:50 Uhr kämpfen gleichzeitig die Turnerinnen des WK 3 (2004 und jünger, P5/6) mit vier und des WK 5 (2003, LK IV) mit sechs Mannschaften. Ab 15 Uhr beginnt der WK 2 (2006 und jünger, P4/5) mit insgesamt sieben Teams.

Der zweite Kreisliga-Durchgang findet dann am 25. Juni in Heckershausen statt.

Volker Hennig