Inhaltsbereich: Übungsleiter-C-Fortbildungen im Turngau Nordhessen

Fortbildungen Gerät- und Trampolinturnen Ende September 2017

Kassel. Zwei brandaktuelle Fortbildungen für Übungsleiter bietet Marita Freudenstein, im Turngau Fachbereichsleiterin Aus- und Fortbildung, an.

Im ersten der beiden Fortbildungen steht das Gerätturnen im Mittelpunkt. Unter dem Thema „Stützen, Springen, Rollen und Schwingen“ werden vielfältige Ideen und methodische Übungsreihen vorgestellt, um die koordinativen Fähigkeiten und notwendige motorische Voraussetzungen der Stütz- und Sprungkraft, Mittelkörperspannung sowie Beweglichkeit kindgerecht zu trainieren.

Die Fortbildung findet in der Kreissporthalle Hofgeismar am 23. September von 10 Uhr bis 17 Uhr statt, Referenten sind Charlie Rokoss und Anton Häusler. Die Kurs-/Teilnehmergebühren betragen 35,00 Euro pro Person.

Bei der zweiten Fortbildung steht das Trampolin im Fokus. Referentin Kristina Biel wird in ihrer Fortbildung allen Teilnehmern die Grundlagen im Arbeiten mit dem Mini-Tramp näherbringen. Vom Aufwärmen über Hüpfen bis hin zum freien Überschlag (Salto) werden Geräteaufbau und –sicherung, Grundsprünge methodische Schritte, Hilfestellung, Variationen und Gefahren aufgezeigt.

Die Fortbildung findet am 30. September 2017 von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Schulsporthalle in Großalmerode statt, Kosten-/Teilnehmergebühren 35,00 Euro pro Person.

Volker Hennig