Inhaltsbereich: Übungsleiterfortbildung Body and Mind Mix

Referentin Simone Müller lehrt Elemente aus Kung Fu, Tai-Chi, Aroha und Yoga

Marita Freudenstein, im Turngau Fachbereichsleiterin Aus- und Fortbildung, freute sich bei ihrer Begrüßung der Fortbildung „Body and Minds“, dass alle 15 angemeldeten Übungsleiterinnen, darunter ein Übungsleiter, zur Übungsleiterfortbildung B und C gekommen waren. Einhelliges Statement von allen Teilnehmern, mit ihrer Ankündigung: „An diesem Tag erwartet Euch eine spannende Mischung aus neuen Bewegungsprogrammen und altbewährten Bewegungssystemen, die sich auf Körper, Geist und Seele positiv auswirken“ hatte Marita Freudenstein nicht zu viel versprochen. Alle Teilnehmer zeigten sich von der Fortbildung begeistert.

Gleich zu Beginn hatte Marita die Referentin der Fortbildung, die Lehrbeauftragte für Fitness und Gesundheit Simone Müller vorgestellt, die dann gleich in medias res einstieg. Mit Aroha, ein vitalisierendes Herz-Kreislauftraining im ¾-Takt, das einfach und gelenkschonend wirkt, den Körper effektiv trainiert und gleichzeitig hilft, aufgestaute Emotionen abzubauen, begann die Fortbildung in der Lilli-Jahn-Schulturnhalle von Immenhausen. Das Programm beinhaltete Elemente aus dem Kung Fu, Tai-Chi, Aroha und Haka.

Auch das neue Programm der Aroha Academie, Kaha, lernten die Anwesenden in einer Masterclass kennen. Simone Müller erklärte dazu: „Kaha bedeutet kraftvoll, mutig und energiegeladen, Kaha beinhaltet auch Elemente aus Kung Fu, Tai-Chi, Aroha und Yoga. Auf sanfte Art fordert es den Körper heraus, wirkt zugleich ausgleichend und entspannend auf Körper und Geist“. Danach erlebten die Teilnehmer einen Flow aus Yogaübungen, mal dynamisch fodernd, dann wieder in tiefer Ruhe gehalten. Verbunden mit dem bewussten Atmen, konzentriert und in Achtsamkeit für das Hier und Jetzt beendete die Referentin die Fortbildung. Die Teilnehmer in den jeweiligen Vereinen werden bald von dem neuen Angebot mit fernöstlicher Heilslehre sicherlich sehr angetan sein.

Die Fortbildung wird mit 8 UE vom HTV zur Verlängerung der 1. und 2. Lizenzstufe anerkannt.

Volker Hennig

 

Die Teilnehmer der Übungsleiterfortbildung im Turngau Nordhessen, vierte von links in grauer Trainingshose Simone Müller
Die Teilnehmer der Übungsleiterfortbildung im Turngau Nordhessen, vierte von links in grauer Trainingshose Simone Müller