Inhaltsbereich: Gaueinzelmeisterschaften

für Jugendturnerinnen und Schülerinnen

Termin

Sonntag, 15. März 2018

Meldungen

Meldeschluss: 9. März 2018 (Nach- oder Ummeldungen sind nach Meldeschluss nicht mehr möglich.)

Meldungen an:

Heike Klug
Fachwartin „Gerätturnen weiblich”


Kassel

Telefon (privat): 0561 / 52 959 38

heikeklug1@t-online.de

 

Meldegeld: 8,00 € pro Teilnehmerin bitte überweisen auf das Konto

Turngau Nordhessen e.V.
Kasseler Sparkasse
IBAN: DE71 5205 0353 0000 0535 65
BIC: HELDEF1KAS
Verwendungszweck: „Gaueinzelmeisterschaften 2018“

Bedingungen / Startpässe

Der Originalpass ist der Wettkampfleitung vor Wettkampfbeginn vorzulegen.
Turnerinnen ohne gültigen Startpass dürfen zwar starten und können auch Gaumeisterin werden, sie qualifizieren sich aber nicht für die Hessischen Finalwettkämpfe.

Kampfrichter

Auszeichnungen

Die ersten drei Teilnehmerinnen erhalten die Gold-, Silber- bzw. Bronzemedaille des Turngaus. Alle weiteren Teilnehmerinnen erhalten eine Urkunde.

Qualifikation

In den WK 5 und 6 sind jeweils nur die erstplatzierten, in den WK 2, 3, 4, 7 und 8 die erst- und zweitplatzierten Turnerinnen bei den Hessischen Finalwettkämpfen startberechtigt.

Hinweise / Bemerkungen

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Turngau Nordhessen.

Änderungen vorbehalten!